« Zurück

Mehr Sicherheit ohne zusätzlichen Supportaufwand durch SSO: Was kann SAP NetWeaver Single Sign-On?

Die Wissenschaftler des BIBB nutzen bei ihrer Arbeit eine vielfältige Anwendungsumgebung. Bisher waren dazu ebenso viele Passwörter nötig. Die Konsequenzen: vergessene Zugangsdaten, häufige Anfragen beim Helpdesk und Produktivitätsverluste. SAP NetWeaver Single Sign-On schiebt dem einen Riegel vor: Auf der einen Seite benötigen Anwender nur noch eine einzige Anmeldung am Betriebssystem. Auf der anderen Seite wird die Kommunikation kryptographisch abgesichert. Damit werden die Richtlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) umfassend eingehalten.

Zielgruppe

Dieses Webseminar richtet sich an IT-Verantwortliche und Sicherheitsbeauftragte aller Branchen.

Zielsetzung

Erfahren Sie, wie Sie die Lösung SAP NetWeaver Single Sign-On dabei unterstützt, mehr Sicherheit und Komfort für den Anwender zu erreichen.

Fakten

Partner Secude Referent(en)

Dr. Astrid Fey (Referatsleiterin IT, Bundesinstitut für Berufsbildung), Dr. Peter Gergen (Presales Specialist Identity Management and SSO, SAP Deutschland AG & Co. KG)

Aufzeichnung

Vorhandene Medien




Ähnliche Live-Webseminare

Zu diesem Themenbereich sind aktuell keine weiteren Live-Webseminare verfügbar.