« Zurück

Das LMS ist tot - lang lebe das LMS!

Seit fast zwanzig Jahren gibt es Lernplattformen, auch Learning Management Systems bzw. LMS genannt. Oft bereits totgesagt, bilden sie nach wie vor die zentrale Lerninfrastruktur im Corporate Learning. Hier laufen regulatorische Anforderungen, unternehmensweite Ausbildungsgänge und individuelle Entwicklungsprozesse zusammen. Doch so, wie sich das Online-Lernen in den letzten Jahren gewandelt hat, haben sich auch die Anforderungen an ein LMS verändert. Heute sollen sie z.B. social & mobile sein, Learning Analytics unterstützen und Videos integrieren. Und sie sollen die Vorteile umsetzen, welche cloud-basierte Lösungen bieten.

Bildungsexperte Dr. Jochen Robes (Weiterbildungsblog) und SAP Learning Principal Thomas Jenewein stellen Ihnen in diesem Webseminar die Entwicklungen und Trends zum Thema Learning Managements Systems vor und laden zur Diskussion ein.

Zielgruppe

Das Webseminar richtet sich an Führungskräfte, Experten sowie an Projektleiter aus den Bereichen Weiterbildung und Personalentwicklung, Personal, Wissensmanagement und IT.

Zielsetzung

Erhalten Sie einen Überblick über Best Practices und Trends im Corporate Learning & Training.

Fakten

Referent(en)

Thomas Jenewein
Learning Principal
SAP Education

Dr. Jochen Robes
Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, E-Learning, Knowledge Management, Social Media und MOOCs

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media