« Zurück

Änderungen im Griff mit SAP Management of Change (MoC)

Um wettbewerbsfähig zu bleiben und um einer Wachstumsstrategie folgen zu können, sind für Ihr Unternehmen Veränderungen an der Tagesordnung. Im operativen Alltag können diese Veränderungen eine Vielzahl an Risiken mit sich bringen. SAP MoC ermöglicht Ihnen die Etablierung eines standardisierten und transparenten Änderungsprozesses mit dem Sie diese Risiken und daraus resultierende Arbeitsunfälle, Betriebsausfälle sowie sonstige Störfälle minimieren können. Die Lösung umfasst hierbei:
  • Verwaltung und Optimierung von jeglicher Art von Änderungen, z.B. Prozesse, Personal, Anlagen, Betriebsmittel, Dokumente etc.
  • Steuerung des gesamten Änderungsprozesses: Prüfungen, Genehmigungen und weitere Aktionen, die zur Implementierung und dem finalen Abschluss der Änderung erforderlich sind
  • Automatisierte und dynamische Bestimmung von Maßnahmen mit Personenzuordnung basierend auf vordefinierten Regeln und Vorlagen
  • Hohe Flexibilität zur Abbildung von unternehmensspezifischen Anforderungen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich insbesondere an Verantwortliche in den Fachbereichen Instandhaltung, Anlagenänderung, Betriebsleitung, Umwelt und Sicherheit, Prozesssicherheit, Vorschlagswesen.

Zielsetzung

Mit SAP MoC möchten wir Ihnen in diesem Seminar ein höchst flexibles und vollständig revisionsfähiges Werkzeug für die Überwachung und die Implementierung von Änderungen sowie für ein entsprechendes Reporting vorstellen.

Fakten

Referent(en)

Christian Polivka
SAP EHSM Solution Management
SAP SE

Martin Hamann
Services Sales Sustainability
SAP Deutschland SE & Co. KG

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media