« Zurück

Echtzeitcomputing leicht gemacht: nicht SAP-basierte Eigenentwicklungen mit SAP HANA modernisieren

Viele eigenentwickelte Lösungen leiden unter schlechter Performance aufgrund ständig steigender Datenmengen. Die Folge sind unzufriedene Anwender, hohe Betriebskosten und wenig Spielraum für Innovationen.
Erfahren Sie, wie Sie diese Probleme mit Hilfe der In-memory Plattform SAP HANA lösen können, ohne Ihre Anwendungslogik umschreiben zu müssen. Und das auch, wenn Ihre Individualsoftware gar nicht auf SAP Technologie läuft.

Diese Veranstaltung ist Teil der Webseminarreihe Updates für IT-Entscheider. Thema: Plattform

Zielgruppe

Dieses Webseminar richtet sich an CIOs, Entwicklungsleiter & IT/Software Architekten, die ihre eigenentwickelte Software zukunftsfähig machen möchten.

Zielsetzung

Im Rahmen des Webseminars erfahren Sie, wie einfach es ist, Eigenentwicklungen auf SAP HANA zu bringen und welche deutlichen Vorteile sich daraus ergeben.

Fakten

Partner / Kunde

Capgemini

Referent(en)

Holger Seubert
Senior Presales Specialist
SAP Deutschland SE & Co. KG

Detlev Sandel
Head of HANA Services
Capgemini Deutschland GmbH

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media




Ähnliche Live-Webseminare

Zu diesem Themenbereich sind aktuell keine weiteren Live-Webseminare verfügbar.