« Zurück

Predictive Quality im Zusammenspiel ERP Qualitätsmangement

Der im ERP QM vorhandene prädiktive Gedankenansatz wird durch I40 um Zusammenhänge zwischen Maschinendaten und QM Daten wie Prüflos und Qualitätsmeldung erweitert. Dadurch können aus den Produktionsdaten Auffälligkeiten abgeleitet werden, die durch eine Prüfung oder ein Problemmanagement untersucht werden sollten. Umgekehrt können nach aufgetretenen Fehlern, die durch geplante Prüfungen erkannt worden sind, Tendenzen in der Produktion abgefragt werden, um die Produktionsparameter zu optimieren.

Dieses Webseminar ist Teil 2 der Reihe: „Industrie 4.0 und das Internet der Dinge“.

Zielgruppe

Dieses Webseminar richtet sich an verantwortliche Personen für die Bereiche Service, Instandhaltung, Qualitätssicherung und IT.

Zielsetzung

Erhalten Sie einen ersten Einblick in mögliche Use Cases im Bereich Predictive Quality.

Fakten

Referent(en)

Thomas Schwab
Solution Architekt
Automotive Fertigungsindustrie
SAP Deutschland SE & Co. KG

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media




Ähnliche Live-Webseminare