« Zurück

GEFAHRSTOFFE: Neues Service Paket "EHSM Gefahrstoff-Management" speziell für Deutschland

Mit der Lösung „EHSM Gefahrstoff-Management“ decken Unternehmen ihre Geschäftsprozesse im Bereich Gefahrstoffe ab und profitieren von der kontinuierlichen Weiterentwicklung modernster SAP Standards wie Web Services, mobile Apps oder Workflow Anwendungen.
Das Service Paket vereinfacht die Abbildung gesetzlicher Anforderungen gerade für den deutschen Markt und bietet viele weitere Verbesserungen in der Bedienbarkeit und Datenpflege:
  • Kopier-Funktionen für Gefahrstoff-Daten
  • Anlegen und Verwalten von Gruppenstoffen
  • Stoff- und Arbeitsplatzbezogene Erstellung von Betriebsanweisungen nach TRGS 555
  • In den Web Dialog integrierte "Echtzeit" Auswertungen
  • "Gefahrstoffverzeichnis" mit Darstellung aller Stoff-Namen, Material-Verknüpfung, Stoff-Klassifizierungen (GHS, EU) u.a. bis hin zur Ausgabe von Stoff-Komponenten
  • Erfassung und Auswertung von geschätzten oder realen Verbrauchsdaten – auch durch Verknüpfung mit SAP Materialien und Ableitung von Logistik-Daten

Zielgruppe

Dieses Webseminar richtet sich an alle Fachabteilungen, die Gefahrstoffmanagement Aufgaben erfüllen müssen, z.B. EH&S, Produktion, Einkauf, Lager und Versand, sowie die IT-Abteilung.

Zielsetzung

Erfahren Sie mehr über das neue EHSM 5.0 Gefahrstoffmanagement und wie Sie dauerhaft niedrige Kosten und höhere Compliance durch eine Integration in SAP ERP erzielen können.

Fakten

Referent(en)

Ulrich Behrenz
Senior Consultant
SAP Deutschland SE & Co. KG

Martin Hamann
Sustainability Services Sales
SAP Deutschland SE & Co. KG

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media