« Zurück

Know-How Schutz durch SAP PLM 7 Access Control Management

Der Schutz von Know-How und geistigem Eigentum wird für viele Unternehmen immer wichtiger. Durch Globalisierung und engere Zusammenarbeit z.B. mit Kunden und Lieferanten werden die Anforderungen zunehmend komplexer.

In diesem Webseminar werden folgende Themen vorgestellt:
  • Schutz Ihrer Produktdaten durch SAP PLM 7 Access Control Management (ACM)
  • Direct Collaboration - enge Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Anwendungsbeispiele und Best Practice-Lösungen von SAP Consulting wie z.B. Nutzung von ACM im SAP GUI
Dieses Webseminar ist Teil der Reihe "VON DER PRODUKTIDEE BIS ZUR FERTIGUNG".

Zielgruppe

Entwicklungsleiter, Konstruktionsleiter, Produktmanager, Projektleiter, IT-Leiter, Verantwortliche für Datensicherheit.

Zielsetzung

Erfahren Sie, wie Sie mit SAP PLM 7 Access Control Management Ihr Know-How und Ihre Produktdaten besser schützen können.

Fakten

Referent(en)

Kai Siegmund
Senior Consultant SAP PLM
SAP Deutschland SE & Co. KG

Jürgen Roser
Business Development Manager SAP PLM
SAP Deutschland SE & Co. KG

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media




Ähnliche Live-Webseminare