« Zurück

Asset Intelligence Network - Verknüpfung der Geschäftsbeziehungen mit dem Internet der Dinge (IoT)

  • Wie stellen Sie als Hersteller Informationen über Ihre Produkte zur Verfügung (z.B. Rückrufe)?
  • Wie erhalten Sie als Betreiber von Anlagen Informationen (z.B. Stücklisten, Wartungsanweisungen, 3D-Modelle)?
  • Wie stellen Sie als Betreiber Live-Daten Ihrer Anlage dem Hersteller und Ihrem Service-Dienstleister zur Verfügung (z.B. Sensor-Daten, Klassifizierung der Nutzung)?

Auf diese und ähnliche Fragen gibt es eine Antwort: SAP Asset Intelligence Network.

Diese Veranstaltung ist Teil der Webseminarreihe: IoT mit SAP Services.

Zielgruppe

Diese Webseminar richtet sich an Hersteller, Bereiber und Service-Dienstleister von Anlagen.

Zielsetzung

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Geschäftsbeziehungen mit SAP Asset Intelligence Network verknüpfen können.

Fakten

Referent(en)

Markus Seidl
Principal Solution Architect EAM
SAP Deutschland SE&Co. KG


Jörg Lange
Service Offering Manager
SAP Services Portfolio Management
SAP Deutschland SE & Co. KG

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media

Weitere Termine

Aufzeichnung, 07.07.2017




Ähnliche Live-Webseminare