« Zurück

Beschleunigen Sie Ihre Ergebnisrechnung im SAP ERP (CO-PA) mit der In-Memory-Lösung SAP HANA

Die SAP In-Memory-Technologie bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Datenmanagement grundlegend zu verändern. Reagieren Sie damit auf stetig wachsende Datenmengen und beschleunigen Sie analytische und transaktionale Anwendungen. SAP ERP (CO-PA) in Verbindung mit SAP HANA kann z.B. die Performance in bestehenden Prozessen um ein Vielfaches steigern und Massendaten auf höherem Detaillierungsgrad verarbeiten. Die signifikante Einsparung von Systemlaufzeit für Allokationen führt zu einer Verbesserung des Fast Close und schnelle Reportings auf Detaildaten anstelle von vordefinierten Aggregaten werden möglich. Alle Daten lassen sich in Echtzeit abrufen, auswerten und analysieren. Das versetzt unsere Kunden in die Lage, ihre Unternehmen noch effizienter zu steuern. In diesem Webseminar stellen wir Ihnen diese Lösung ausführlich vor.

Zielgruppe

IT- und Fachbereichsverantwortliche, die schnelle, intuitive Lösungen für ihre Geschäftsprozesse benötigen.

Zielsetzung

Erläuterung des Einsatzszenarios SAP ERP (CO-PA) in Verbindung mit SAP HANA und dem konkreten Mehrwert.

Fakten

Referent(en)

Ulrich Schlüter (Produktentwicklung, SAP AG)

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media




Ähnliche Live-Webseminare

Zu diesem Themenbereich sind aktuell keine weiteren Live-Webseminare verfügbar.