« Zurück

SAP Global Batch Traceability in der Life Sciences Industrie

Mit SAP Global Batch Traceability (SAP GBT) haben Sie die Möglichkeit Chargen über SAP- und Nicht-SAP-Systeme hinweg lückenlos zu verfolgen. Im Falle eines Rückrufs oder einer Rücknahme gewährleistet SAP GBT die Einhaltung gesetzlich vorgeschriebener Meldezeiten und reduziert dadurch Kosten und Unternehmensrisiken.
Eine grafische Darstellung hilft Ihnen bei der Analyse von Qualitätsproblemen mit Chargen und kann bei der Optimierung von Geschäftsprozessen unterstützen.

Zielgruppe

Dieses Webseminar richtet sich an Unternehmen der Life Science Industrie, die chargengeführte Materialien produzieren, verarbeiten oder vertreiben.

Zielsetzung

Erfahren Sie, wie Sie mit SAP Global Batch Traceability die komplette Supply Chain Ihrer Chargen überblicken und analysieren können.

Fakten

Referent(en)

Christoph Huber
Product Owner Global Batch Traceability
SAP

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media