« Zurück

Papierloser Rechnungsprozess VDA4938 in der Automobilbranche - schneller, kostengünstiger und sicherer mit SAP

Suchen Sie nach einer Möglichkeit den Prozess VDA4938 effizient in Ihren Geschäftsalltag zu integrieren?

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in einer verbesserten Vernetzung und einem einfacheren Datenaustausch zu Ihren Geschäftspartnern ohne eine aufwendige Punkt-zu-Punkt-Integration.

SAP hat im Rahmen des B2B-Netzwerkes SAP Information Interchange OnDemand diese Anforderungen sowohl technisch als auch Compliance-seitig bei zahlreichen Kunden umgesetzt.

In unserem Espresso Webseminar erfahren Sie mehr ...
  • über die besonderen Anforderungen des Prozesses VDA4938.
  • wie Sie neue Handelspartner in nur 2-7 Tagen gemäß VDA4938 aktivieren können.
  • wie Sie die legalen Standards erfüllen und einen grenzübergreifenden Austausch elektronischer Rechnungsdaten abbilden können.
  • wie Sie Ihre Compliance-Risiken reduzieren können.
Die zehn wichtigsten Vorteile einer Business-to-Business-Integration mit SAP-Software: Jetzt herunterladenReferenzstory ÖAG: Jetzt herunterladenReferenzvideo ÖAG: Jetzt ansehen

Zielgruppe

Verantwortliche in der Automobilindustrie (Zulieferer und OEMs) aus den Bereichen Supply Chain, Beschaffung, Finanzen, IT und Vertrieb

Zielsetzung

Erfahren Sie, wie effizient, schnell und sicher der Datenaustausch gemäß VDA4938 in Ihrem Unternehmen von SAP umgesetzt werden kann.

Fakten

Referent(en)

Stefan Türke (Solution Management, SAP Deutschland AG & Co. KG), Torsten Zang (Account Executive, SAP Deutschland AG & Co. KG)

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media




Ähnliche Live-Webseminare