« Zurück

Logistische Herausforderungen bravourös meistern: Einfach und schnell Anlieferbeanstandungen erfassen und auswerten

Wer kennt Sie nicht - logistische Beanstandungen wie Lieferschein fehlt, Bestellnummer falsch, DFÜ und Lieferschein stimmen nicht überein. Suchen Sie daher nach einer Lösung, wie Sie einfach und schnell Abweichungen zum Zeitpunkt des Wareneingangs und des späteren Qualitätsprüfungsprozesses dokumentieren und auswerten können?

Lassen Sie sich in diesem Webseminar darüber informieren, wie sich mit SAP ACS Anlieferbeanstandungen diese Herausforderungen bravourös meistern lassen. Erfahren Sie außerdem in einer Live-Demo, wie benutzerfreundlich und leicht Sie Beanstandungen erfassen können und wie sich nach erfolgreicher Erfassung anhand von online Auswertungen ganz einfach eine Beanstandungsquote ausweisen lässt. Diese Beanstandungsquote können Sie wiederum als Grundlage für Gespräche mit Ihrem Lieferanten nutzen und somit Arbeitsaufwand gezielt reduzieren.

Zielgruppe

CIO, IT-Leiter, Leiter Anwendungsbetreuung bei Großunternehmen aus den Bereichen Business Process Management.

Zielsetzung

Sie erhalten eine Einführung in die SAP ACS Anlieferbeanstandungen und können sich anhand einer Live-Demo vom Nutzen überzeugen lassen.

Fakten

Referent(en)

Christian Schelhaas (Consultant Automotive, SAP Deutschland AG & Co KG)

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media