« Zurück

Optimierung des “Order-to-Cash” Prozesses mit SAP Financial Supply Chain Management

Ein leistungsfähiges Kredit- und Forderungsmanagement wirkt sich positiv auf den Cashflow eines Unternehmens aus. Voraussetzung für ein effizientes und effektives Kredit- und Forderungsmanagement sind regelbasierte Prozesse sowie die Implementierung geeigneter Methoden und Instrumente. Das Lösungsportfolio des SAP Financial Supply Chain Management unterstützt alle Planungs-, Steuerungs- und Kontrollaktivitäten im Zusammenhang mit Forderungen aus Lieferungen und Leistungen.
  • FSCM Credit Management erhöht durch scoringbasierte Bewertungs- und Überwachungsverfahren die Qualität Ihrer Kreditentscheidung
  • FSCM Dispute Management ermöglicht eine effiziente und abteilungsübergreifende Bearbeitung forderungsbezogener Reklamationen
  • FSCM Collection Management erhöht die Beitreibungsquote Ihrer Forderungen durch Priorisierung des Forderungsbestands

Zielgruppe

Dieses Webseminar richtet sich an Verantwortliche und Experten im Fachbereich Finanzen sowie an IT-Entscheider.

Zielsetzung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit unseren Express Implementation Services schnell und zu überschaubaren Kosten Ihren "Order-to-Cash" Prozess optimieren.

Fakten

Referent(en)

Ralf Spenrath (Principal Solution Consultant, SAP Consulting)

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media




Ähnliche Live-Webseminare

Zu diesem Themenbereich sind aktuell keine weiteren Live-Webseminare verfügbar.