« Zurück

Identity Management und Single Sign-On mit SAP: „Einlass nur für Mitglieder!"

Identity Management und Single Sign-On sind zwei Werkzeuge, die die Zugriffe auf die Zielsysteme für den Anwender steuern. Während Identity Management die Verwaltung personenbezogener Daten und Berechtigungen steuert, organisiert Single Sign-On die automatische Anmeldung der Anwender nach einer erfolgreichen und zweifelsfreien digitalen Prüfung der Identität. Beide Architekturen bedingen nicht einander, sie ergänzen sich zu einer sicheren und verlässlichen Benutzerverwaltung im Netzwerk.

Zielgruppe

SAP Administratoren, IT-Administratoren, Bereichsgruppen-Verantwortliche, CIO, Fachbereichsleiter

Zielsetzung

Ziel des Webseminars ist es, die Vorteile aus der Kombination von Identity Management und Single Sign-On mit SAP herauszustellen.

Fakten

Referent(en)

Dr. Peter Gergen
Senior Presales Specialist Identity
Management und Single Sign-On
SAP

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media




Ähnliche Live-Webseminare