« Zurück

Self Service BI : SAP Lumira für Fachbereiche im Kontext einer BI Gesamtarchitektur

Wussten Sie, dass Tabellenkalkulationen und Standardberichte längst nicht mehr das einzige Mittel der Wahl sind? Gefragt sind vielmehr Möglichkeiten, um relevante Informationen einfach, schnell, in Echtzeit hochwertig und interaktiv aufzubereiten - ohne die IT-Abteilung intensiv zu belasten. So lassen sich kritische Informationen schneller finden, Besonderheiten, Trends oder Unregelmässigkeiten leichter und schneller erkennen ohne Programmieraufwand zu betreiben.

Mit dem Einsatz von SAP Lumira können speziell Fachbereiche auf Informationen aus Unternehmensdatenbanken, externen Daten und persönlichen Quellen wie die eigenen Tabellenkalkulationen zugreifen. Ebenso unterschiedliche Daten aus verschiedenen Geschäftsbereichen zusammenführen und schnell, selbstständig und agil eine Antwort auf nahezu jede Frage erhalten.

Zusätzlich bietet die neue Lumira Version mit dem Service Pack 12 Möglichkeiten eigene Dashboard-Ansichten per Drag & Drop zu generieren und diese dann zu verteilen. Entdecken Sie mit uns eine neue Möglichkeit Analysen auf nahezu alle Datenbanken frei aufzubauen.

Zielgruppe

Fachbereiche, Controller, Marketing, IT, Einkauf, HR, SAP Team

Zielsetzung

SAP Lumira wird Ihnen einen Einblick geben wie Self Service BI in Fachabteilungen und im Rahmen einer BI-Gesamtarchitektur aussehen kann.

Fakten

Referent(en)

Mohamed Abdel Hadi
Senior Presales Architect
SAP Schweiz

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media




Ähnliche Live-Webseminare

Zu diesem Themenbereich sind aktuell keine weiteren Live-Webseminare verfügbar.