« Zurück

Impulse für Shared Services:
Personalprozesse konsolidieren

Erst kürzlich ging die neue Niederlassung in Übersee an den Start? Neue Mitarbeiter sind eingestellt? Damit müssen auch lokale rechtliche Vorgaben umgesetzt werden. Jetzt wäre es gut, wenn alle HR-Daten konsolidiert wären – unabhängig ob On-Premise oder in der Cloud. Ein Shared Service Center (SCC) macht es möglich. Alle Personaldaten werden zentral gebündelt und über Employee Self Services und Manager Self Services den jeweiligen Mitarbeiterrollen zur Verfügung gestellt. So werden regionale Besonderheiten und globale Prozesse einfach integriert. Dadurch sinken die operativen HR-Kosten. Wie das funktioniert? Im Webseminar erfahren Sie mehr über die einzelnen Schritte.

Welche Themen sind Ihnen wichtig? Senden Sie vorab einfach Vorschläge per E-Mail.

Zielgruppe

HR-Entscheider und IT-Mitarbeiter im Bereich Personallösungen erhalten neue Impulse für ein zukunftsfähiges Personalmanagement.

Zielsetzung

Erleben Sie die Vorteile eines Shared Service Centers für Ihre HR-Abteilung.

Fakten

Referent(en)

Dierk Poley
Senior Solution Expert HCM
SAP Deutschland AG & Co.KG

Aufzeichnung

Vorhandene Medien

Download Media




Ähnliche Live-Webseminare

Zu diesem Themenbereich sind aktuell keine weiteren Live-Webseminare verfügbar.